Über einen Eintrag in mein Gästebuch freue ich mich ganz besonders.
Anregungen, Kritik oder Lob sind gern gesehen.


Neuen Gästebucheintrag erstellen

1164) Am 11. November 2004 um 11:46 Uhr schrieb Thomas

Hallo,
habe mir ausgiebig deinen Radbericht ueber die Death Road durchgelesen. Jedoch sind meine Ambitionen nicht nur der Downhill sondern hern der "Uphill" mit dem Bike. Kannst du dazu Infos geben, ob es Agenturen gibt, die auch einen Aufstieg organisieren? Oder ist es zu gefaehrlich dort hochzufahren?
Gruss THomas

Kommentar:
Also meines Wissens werden von den einschlägigen Agenturen in La Paz keine Uphills auf der Death Road angeboten. Habe selbst mal von einem MTB- Guide vorort gehört, daß anscheinend bis dato nur zwei Norweger den Aufstieg mit dem MTB von Coroico zum La Cumbre Pass geschafft haben sollen. War irgendein Rekord...
Kenne jetzt zwar Deinen Trainigsstand nicht, aber ich selbst möchte die 3.500m Höhenmeter ehrlich gesagt nicht wirklich machen wollen, schon gar nicht auf der Death Road... ;-) Den Uphill schätze ich nicht unbedingt als gefährlicher ein, da man ja links auf der Bergseite fährt, und somit einige (beruhigende) Meter bis zum gähnenden Abgrund hat. ;-) Wenn Du den Uphill in Angriff nehmen möchtest, solltest Du Dich vorort bei den MTB-Agenturen ausgiebigst informieren und vorallem gewissenhaft akklimatisieren. Die für uns Europäer ungewohnte Höhenlage sollte man auf keinen Fall unterschätzen. Wünsche Dir viel Erfolg, und melde Dich mal, wie's Dir ergangen ist!

1163) Am 10. November 2004 um 16:59 Uhr schrieb GreyWolf / Wolfgang Leist / Homepage

Hallo Karsten,
da man im Augenblick aus AOL keine Mails verschicken kann, schreibe ich es Dir einfach ins Gästebuch, dass der Kalender wohlbehalten angekommen ist und "live" genauso gut aussieht wie im Netz.

Kommentar:
Servus Wolfgang! Freut mich zu hören, daß der Fotokalender gefallen findet! Nochmals ein big thx für die Bestellung und viel Spaß mit dem Kalender (Hoffe, Du wirst dort richtig dicke und vorallem lange Striche mit Deinem Urlaubsmarker eintragen...! :-))

1162) Am 10. November 2004 um 11:45 Uhr schrieb Madeleine Fierz / Homepage

Hallo Weltenbummler
Hab dich in der fotocommunity entdeckt.
Ich kenne Reunion schon länger als meine 2. Heimat.
Deine Aufnahmen sind so treffend - erkenne ift den Standort...Sehr schön.
Seychellen war ich auch einige Wochen - wie gesagt die grauen Wolken haben mir oft einen Strich gemacht für das Projekt. Stimmungen sind sehr toll und deine Motive
Grand Anse - petit Anse etc. La Digue (hoffentlich ohne Touristen) sind einmalig. Bist du in La Digue auch zu Fuss über die Insel???
Du hast sehr gute Motive allg. - fühlst dich gut ein.
LG Madeleine

Kommentar:
Herzlichen Dank für Deinen Eintrag! Habe die Inseln des indischen Ozeans ebenfalls in allerbester Erinnerung, sei es das Wanderparadies La Réunion, oder aber die Traumstrände der Seychellen. Werde irgendwann sicherlich auch noch ein weiteres Mal dorthin fliegen... ;-)

1161) Am 8. November 2004 um 22:31 Uhr schrieb Markus

Hallo Karsten,
zuerst möchte ich mich für die Infos bzgl. meiner Mountainbike Nr. in Arizona und N.M. bedanken. Ich werde Anfang Dezember nach Phoenix fliegen und mir von dort aus die empfohlenen Hot Spots ansehen. Wenn es funktionieren sollte, bist Du mein Ehrengast:-)Ansonsten möchte ich Dir nochmals sagen, dass ich immer wieder aufs neue überwältigt bin von Deiner Homepage und den sagenhaften Bildern. Kann es kaum noch abwarten endlich wieder zu fliegen. Mach weiter so...
Gruß, Markus

Kommentar:
Angebot steht! ;-) Wünsche Dir schon einmal viel Erfolg bei der Agentursuche bzw. -gründung, tolle MTB-Touren und immer genug Luft im Reifen! ;-))

1160) Am 8. November 2004 um 18:43 Uhr schrieb Gisela Stahl

Hallo Karsten,
der blanke Wahnsinn. Das teilhaben an Deinen Erlebnissen ist wunderbar. Ob Beschreibung oder Fotoalbum. Bin überwältigt.
Alles Gute Gisela

Kommentar:
Big thx für das dicke Lob!! Bis bald mal wieder in der fc!

1159) Am 4. November 2004 um 16:56 Uhr schrieb derfreed / Homepage

Hallo Karsten,
das ist ja eine Wahnsinns Seite. Ich bin begeistert.
Ich war dieses Jahr im August für 4 Wochen in Bolivien und habe auf meiner Homepage ein eigene Seite dafür eingerichtet. Ich habe mir von Dir ein paar Textstellen "geklaut", insbesondere was die Beschreibung der "Todesstraße" angeht, denn die ist wirklich sehr gut gelungen. Hoffe das geht in Ordnung (evtl. kann ich einen Hinweis auf Deine Seite machen), wenn nicht, sag bitte Bescheid.
Gruß,
Carsten (mit "C")

Kommentar:
Danke für das Lob! Das Zitieren meiner Textpassagen geht in Ordnung. Ein Quellenverweis sollte generell bei jedem Zitat obligatorisch, in diesem Umfang eigentlich selbstredend sein.

1158) Am 3. November 2004 um 15:01 Uhr schrieb Jiri Kavalir

Lieber Karsten!
Meine Frau und ich planen nun seit über einem Jahr nach Bali zu fahren.Ende Mai 2005 soll es soweit sein. Deine Homepage, die ich zufällig gefunden habe, hat viel Wissenswertes für uns. Auch wir möchten mit dem Rucksack Bali erkunden. Mit Sicherheit werde ich Deine Erfahrungen (ausgedruckt) mitnehmen. Gleich im Anschluß schaue ich mir noch Deinen HongKong Bericht an. Auf dem Heimweg planen wir dort einen 2-3tägigen Stop-Over zu machen.
Herzliche Grüße, Jiri+Jana Kavalir

Kommentar:
Herzlichen Dank für Euren Eintrag. Wünsche Euch schon einmal einen tollen Aufenthalt auf der wunderschönen 'Insel der Götter'!!

1157) Am 3. November 2004 um 08:35 Uhr schrieb Claudia

Hallo Karsten,
bin gerade dabei unsere nächste Reise im kommenden März nach Chile und Bolivien vorzubereiten und bin dabei auf Deine tolle Page gestoßen - mit allen den interessanten Berichten und schönen Bildern. Leider ist Dein Chile-Teil "Norte Grande" noch in Arbeit - auch der Vorbeitungsteils für Chile würde mich natürlich sehr empfehlen. Wir wollten von Santiago gen Norden bis nach La Paz - kannst Du mir hierfür evtl. noch ein paar Tipps mit auf den Weg geben - bzw. bis wann denkst Du, daß Du diese Punkte fertig haben wirst ?
Ich danke Dir schon im voraus für ein Feedback.
Viele Grüße aus München
Claudia

Kommentar:
Bin beruflich bis ca. Mitte Dezember an einem größeren Projekt im Raum Burghausen / Chiemsee zugange, und deshalb nur am Wochenende zuhause. Komme deshalb zur Zeit leider überhaupt nicht dazu, weitere Berichte zu schreiben. :-(( Wird wohl erst wieder Anfang 2005 Zeit dafür sein. Hinzu kommt wohl noch meine eigene Urlaubsplanung für's nächste Frühjahr.
Wenn Du aber spezielle Fragen zu Eurer Urlaubsvorbereitung hast, kannst Du mir diese sehr gerne mailen. Eure Entscheidung für den Norte Grande kann ich auf's Schärfste unterstützen. ;-) Hatte im Raum San Pedro de Atacama, Arica und Parque Nacional Lauca drei herrliche Wochen, die sicherlich mit zu den schönsten des gesamten Urlaubs gehörten. Tja, und La Paz ist sowieso eine meiner Lieblingsstädte in den Andenstaaten und ein ganz vorzüglicher Ausgangspunkt für zahllose herrliche Touren in die nähere Umgebung.

1156) Am 2. November 2004 um 13:57 Uhr schrieb Wolfgang


...............
.. Hallo Karsten ..
eine wirklich gut gemachte Homepage mit wirklich sagenhaften Bildern .. würde mal gerne mit dir zusammen auf eine Entdeckungsreise gehen ... herzliche Grüße aus den Bergen .. Wolfgang
....

Kommentar:
Naja, musst Du mal mit meinem Chef reden, ob er mir hierfür ein paar Extra- Urlaubstage schenkt! ;-))

1155) Am 1. November 2004 um 12:19 Uhr schrieb Ixma / Homepage

Lieber Karsten,
es passiert mir selten, aber: bei dem Anblick Deiner genialen Photos bin ich erst mal vom Hocker gefallen. Ich finde sie richtig richtig schön. Ich habe meine "Reise" zu Dir sehr genießen können.
*wieder berappelt* hinterlasse ich Dir einen lieben Gruß!
Alles Gute,
Ixma

Kommentar:
Hoffe, Du hast Dich dabei nicht verletzt!? *gg* Big thx für Deinen netten Eintrag und ebenfalls liebe Grüße!

vorherige Seite · Home · nächste Seite