Über einen Eintrag in mein Gästebuch freue ich mich ganz besonders.
Anregungen, Kritik oder Lob sind gern gesehen.


Neuen Gästebucheintrag erstellen

1384) Am 14. Januar 2006 um 11:19 Uhr schrieb Kay Harzmann / Homepage

Hallo und schöne Grüsse aus Rathenow
Klasse Page hast Du hier...
Gruß Kay
www.kay-harzmann.de

Kommentar:
Danke und allzeit gutes Licht für Deine Pics!

1383) Am 13. Januar 2006 um 17:07 Uhr schrieb Manfred Löber

(zum Beitrag 1382:)
Hey Karsten!
"Mors,Mors" ist 100%ig ok und für einen Hamburger absolut keine Beleidigung, im GEGENTEIL! Jeder Hamburger antwortet ausserhalb der Freien und Hansestadt Hamburg bei dem Zuruf "Hummel, Hummel" mit "Mors, Mors" und meint es dabei
wirklich positiv nett. Das klappte sogar im Bryce Canyon NP,als ich mein Hamburg T-Shirt trug.
Grüße nach Bayreuth aus Hamburg, Manni.
(Siehste, jetzt hast Du auch was gelernt.....)

Kommentar:
Yep! Habe ich echt wieder was gelernt. Dem nächsten Hansestädtler, der mir über'n Weg läuft, werde ich ein locker flockiges "Mors, mors!" erwidern. Nochmals thx für Deinen wichtigen Beitrag zur innerdeutschen Völkerverständigung! ;-))

1382) Am 12. Januar 2006 um 20:26 Uhr schrieb Manfred Löber

Hallo Karsten!
Aus Hamburg alles Gute im neuen Jahr.
Deine Seite ist nach wie vor absolute Spitzenklasse, genau wie Deine Hilfe bei "The Wave" im letzten Jahr. Ich sehe eigentlich jeden Tag bei Dir "nach dem Rechten", habe Angst, sonst etwas zu verpassen!
Hummel, Hummel;
Manni.

Kommentar:
Thx Manfred für Dein nettes Lob und Euch ebenfalls alles Gute für 2006! Man lernt ja echt nicht aus: Habe mich ob Deines "Hummel, Hummel" gerade mal schlau gemacht, da das mir als Bayer halt rein gar nichts gesagt hat. *schäm* Tja, und schon haben wir wieder was gelernt! ;-) Weiß jetzt aber nicht genau, ob ich einfach so "Mors, mors" antworten kann, da das ja anscheinend dem Götz-Zitat recht nahe kommt... ;-)

1381) Am 12. Januar 2006 um 07:38 Uhr schrieb Silvi

Hallo Karsten,
habe gerade deinen neuen Bericht über die Ana Okeke Höhlentour verschlungen. Wirklich supertoll und absolut fesselnd geschrieben! Allein wenn ich nur an den engen Lavatunnel denke, läuft es mir schon eiskalt den Rücken runter! Wäre absolut nichts für mich gewesen (Platzangst)! Ganz ungefährlich war das da drinnen aber wohl auch nicht, oder? Waren denn da keine Spinnen drin?
Liebe Grüsse
Silvi

Kommentar:
Naja, hielt die Höhlentour eigentlich schon für relativ ungefährlich, sonst wäre ich damals sicherlich schon viel früher umgekehrt. Im Nachhinein betrachtet würde ich die Tour aber auf keinen Fall mehr alleine machen wollen, denn eine Begleitung beruhigt die Nerven da drinnen doch ungemein. Ich glaube, das Problem ist aber eher, daß man sich dort unten aufgrund der permanenten Enge wirklich zwingen muss, nicht ständig darüber nachzudenken, was wäre, wenn etwas passieren würde. Man steigert sich sonst - aufgrund der fehlenden Ablenkung (durch eine Begleitperson) - wirklich in was rein. War aber alleine natürlich leichter gesagt als getan, und so war mir speziell im letzten Teilstück der eine oder andere kleinere Anflug einer Panik- bzw. Klaustrophobieattacke gewiss. ;-) Trotzdem war's irgendwo eine wirklich urige Tour und so kann ich sie auch durchaus empfehlen. Übrigens konnte ich in dem Tunnel keine einzige Spinne entdecken. Denen war's wohl einfach viel zu gefährlich da drinnen... :-))

1380) Am 5. Januar 2006 um 16:40 Uhr schrieb Kuni / Homepage

Hi Karsten,
bin schon öfter auf Deiner Seite gewesen und finde die Fotos und Texte gut.

Kommentar:
Danke!

1379) Am 4. Januar 2006 um 22:47 Uhr schrieb Globetrotter-JR / Homepage

Hallo Karsten,
Deine Website hat sich ja enorm entwickelt. Besonders das Design ist wirklich Spitze. Wir werden sicherlich Deine weiteren Reisen virtuell begleiten.
Vielleicht hast Du auch Lust, Dein Projekt in unserem Forum vorzustellen?
Viele liebe Grüße
Globetrotter-JR

Kommentar:
Hallo ihr beiden Langzeit-Globetrotter! Thx für Euren Eintrag. Wünsche Euch noch viel Spaß auf Eurer weiteren Welttour!

1378) Am 4. Januar 2006 um 13:34 Uhr schrieb chayenne

hi heute ist der 04.01.05 ich bin sehr beeindruckt von den tollen bildern und den dazugehörigen texten dieser seite!!! habe gestern im fernsehen den film von kevin costner gesehen "rapa nui - rebellion im paradies". die riten in diesem film waren einerseits sehr erschreckend aber auch sehr interessant!!! ich bin sehr an indianischen und anderen alten kulturen interessiert... schön,das diese seite neugierig macht!!!

Kommentar:
Vielen Dank für Deinen Eintrag! Soso, war mal wieder Kostner's Rapa Nui-Epos im Fernsehen dran. Hab' mir eigentlich schon so etwas gedacht, denn meine Website-Statistik hatte gestern und heute unnormal viele (Rapanui)- Referers. Ist schon ein durchaus sehenswerter Film, nicht nur wegen der bildhübschen Sandrine Holt *g*, sondern auch wegen der herrlichen Landschaftsaufnahmen von der Osterinsel. Zudem ist in dem Film der Vogelmann-Kult - wenn auch hollywoodtypisch ausgeschmückt - recht authentisch dargestellt. Die arme Sandrine wurde im Film übrigens für längere Zeit in der Ana O Keke Höhle (=mein neuester Bericht) eingesperrt, um ihre Haut zu bleichen. Schade, daß ich damals nicht dort war! Hätte ihr liebend gerne Gesellschaft geleistet... :-))

1377) Am 3. Januar 2006 um 10:26 Uhr schrieb Andrea / Homepage

Hallo Karsten,
Prosit Neujahr! Ich habe das Jänner-Foto deines fantastischen Kalenders aufgeschlagen. Es ist - so wie alle anderen Bilder - wunderschön. Danke nochmals! Viele Grüße, Andrea

Kommentar:
Thx Andrea! Dir ebenfalls ein gesundes, schönes und erfolgreiches neues Jahr! Freut mich, wenn der Kalender gefällt. Hoffe, Du kannst dort viele, viele Urlaubstage eintragen! :-)

1376) Am 2. Januar 2006 um 14:52 Uhr schrieb michael kunz / Homepage

hallo karsten,
deine HP ist für mich nach wie vor regelmäßig "the place to go" im Netz.
von deinen aufnahmen inspiriert ist mittlerweile auch meine eigene seite mit fotogalerien auf wie ich meine vorzeigbares niveau gediehen. schau doch mal rein unter www.michaelkunz.net
über dein kritisches feedback und einen eintrag in mein gäbu würde ich mich riessig freuen.
viele grüsse michael

Kommentar:
Big thx für Deinen Eintrag! Bin gerade mal bei Dir vorbeigesurft und habe vorab erst einmal Deine Fotogalerie begutachtet. Gefällt mir ausgesprochen gut! Besonders hervorheben möchte ich Deine Antelope Canyon Pics samt schwarzen Rahmen. Tja, und was muss ich da sehen! Bist ja, so scheint's, auch ein Virus- Fahrer! (Für alle Nicht-Insider: Ist 'ne nicht sooo häufig anzutreffende Snowboardmarke). Sehr, sehr löblich! :-) Vielleicht trifft man sich ja mal irgendwo auf der Piste zum "Schnee zerschneiden"! *g*

1375) Am 23. Dezember 2005 um 12:13 Uhr schrieb Conny und Jürgen / Homepage

Hi Karsten,
Wir wünschen Dir Frohe Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr.
Über die Feiertage werden wir uns mal durch Deine Neuen Rapa Nui Seiten klicken.
Dein animierter Moai ist wirklich Klasse kann mir gut vorstellen was das für Arbeit gemacht hat.
Viele Grüße von den Kaufis

Kommentar:
Hallo ihr zwei! Wünsche Euch ebenfalls ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue! Möchte schauen, daß ich die Feiertage auch ein wenig nutze, um weiter an den Rapa Nui- Berichten zu schreiben. Speziell die Ana O'Keke dürfte interessant werden.

vorherige Seite · Home · nächste Seite