Über einen Eintrag in mein Gästebuch freue ich mich ganz besonders.
Anregungen, Kritik oder Lob sind gern gesehen.


Neuen Gästebucheintrag erstellen

1244) Am 25. März 2005 um 23:08 Uhr schrieb margita

deine fotos sind superschön,ebenfalls die dazugehörigen eintragungen sind sehr interressant.mach weiter so.

Kommentar:
Werd' ich machen! ;-)

1243) Am 25. März 2005 um 04:01 Uhr schrieb Christina und Balint

Hola Karsten!
Wir haben eben mal in Deiner Website gestoebert, ist echt total interessant. Aber weisst Du eigentlich, dass Du verboten Dinge presentierst? Es ist verboten auf dem Ahu Tongariki herumzutrampeln. :-)
Wir hoffen, dass Du nach der grossartigen Rapa-Nui-Zeit noch zwei nette Wochen in der Atacama-Wueste verbringst.
Viele Gruesse von zweien der vielen anderen Rapa-Nui-Fans, die Du kennen gelernt hast.
Christina und Balint

Kommentar:
Iorana, ihr zwei "Rapanuis"! Freut mich, daß es Euch beide mal auf meine HP verschlagen hat. ;-) Hoffe, Ihr hattet noch ein paar schöne Tage in Santiago de Chile!? Wegen der (berechtigten) Kritik bzgl. des Ahu Tongariki gebe ich Euch natürlich vollkommen recht! *g* Damals bei meinem ersten Besuch auf der Osterinsel gab's leider noch keine Hinweisschilder, aus denen hervorging, dass auch der (angelegte) Vorplatz der Ahus zur Anlage gehört. Soll aber keine Entschuldigung sein... *gg* Die Fotos werden aber eh demnächst ausgetauscht...

1242) Am 24. März 2005 um 17:10 Uhr schrieb Peter Schumacher / Homepage

Hallo Karsten!
Deine Homepage ist super! Es macht immer wieder Spaß darin zu stöbern. Bei den Planungen für unsere USA-Reisen 2003 und 2005 war Deine Seite überaus hilfreich. Hab zwischenzeitlich auch meine Reiseeindrücke der USA umgesetzt. Schau doch mal rein: www.aktjuwel.de

Kommentar:
Hallo Peter. Danke für Deinen Eintrag. Fotos und Berichte sind ja echt super geworden! Dein Buch kenne ich ja schon *g* und kann es echt nur empfehlen.

1241) Am 21. März 2005 um 20:39 Uhr schrieb Schlafapnoe e. V. Udo Bertram / Homepage

Hallo,
auf dieser Homepage muss ich noch länger lesen.
Sehr interessant.
Wie ich hier her kam?
Ganz einfach: Wir bieten eine Entspannungs CD an: RAPA-NUI und da hab ich im Internet gestöbert.
Liebe Grüsse aus Wuppertal
Udo Bertram

Kommentar:
Danke für Deinen Eintrag!

1240) Am 15. März 2005 um 21:22 Uhr schrieb JARS / Homepage

Gruss aus Hessen. Starke Page, Respekt. Design sowie sämtliche Fotos (inkl. Wallpaper) sind 1a!!!

Kommentar:
Freut mich zu lesen. ;-) Big thx für das Lob!

1239) Am 14. März 2005 um 15:31 Uhr schrieb Uwe Hüwel

Hi Karsten,
habe gerade gesehen das Du bis Ende März mal wieder unterwegs bist. Hätte da noch ein paar Fragen zu unserer Reise in den Yellowstone und zu The Wave.
Wünschen Dir einen tollen Urlaub und bring viele schöne Bilder mit. Melde mich nach Deiner Rückkehr nochmal.
Gruss
Uwe

Kommentar:
Yep! Sei so lieb und melde Dich nochmal Anfang April.

1238) Am 14. März 2005 um 13:15 Uhr schrieb Jens Holger

Tach Leute,
wollte mal wissen, wie der sich Weg zum (in) den Upper Antelope Canyon gestaltet. War vor einigen Jahren mal im Lower Antilope C., der Weg dort hinein ist für einen der "gut zu Fuß" ist, kein Problem. Da ich eine Reisegruppe leiten werde, in der sich einige ältere Reisende befinden, die nicht mehr so gut zu Fuß sind, wäre ich über eine Info sehr dankbar. Denn wenn der "Abstieg" dorthin schwer zu bewältigen ist, macht es keinen Sinn erst dort hin zu fahren...
Wäre also sehr dankbar für jede Anregung/Info!

Kommentar:
Man könnte ja auch über die Leiter (eigentlich der Ausgang) in den Lower Antelope einsteigen, dann sollte es auch für Senioren, ...die nicht mehr so gut zu Fuß sind..., kein unlösbares Problem sein.

1237) Am 14. März 2005 um 08:35 Uhr schrieb Jens Holger

Absolut geniale informative Seite!!!!

Kommentar:
Thx!!

1236) Am 13. März 2005 um 11:35 Uhr schrieb Monique und Dieter / Homepage

Hallo Karsten
wir sind total begeisterte USA-Fans und reisen dieses Jahr zum 6.mal über den grossen Teich.Diesmal gehts in den Süden und Osten Amerikas. Deine Seiten sind absolut der Hit und vorallem die Bilder vom Yellowstone haben uns berührt da wir letztes Jahr 3 Tage drin rumgekurvt sind.Genjal!!!!!
Viele Grüsse aus der Schweiz Monique und Dieter

Kommentar:
Herzlichen Dank für das nette Lob! Wünsche Euch noch viel Spaß bei Euren weiteren Urlaubsvorbereitungen!

1235) Am 12. März 2005 um 12:36 Uhr schrieb Anne & Manfred / Homepage

Hallo Karsten,
beim Schmökern habe ich Deine Heimseite entdeckt, auf der Du auch über Deine USA-Reisen berichtest. Das, was ich bisher davon gesehen habe, hat mir ausgesprochen gut gefallen, denn Du bist ja auf ungewöhnliche Weise wahrlich weit herumgekommen.
Wir selbst haben von 1987 bis 1997 vier größere Reisen durch den ehemals Wilden Westen unternommen (2 x 4 + 2 x 5 Wochen), die wir auf unserer Homepage
www.dr-gaertner.de/usa/
den "Wilden Westen" der USA mit Fotos und Reisenotizen beschreiben. Wir sind allerdings nicht solche Navigationsprofis wie Du, haben nicht mit einer so professionellen Ausrüstung fotografiert und sind auch nicht mit einem 4-WD-Gefährt so weit ins Hinterland vorgedrungen, um derart spektakuläre Formationen wie "the wave" vor das Objektiv zu bekommen. Als Individualreisende waren wir jedoch nicht nur an den allgemein bekannten Touristenbrennpunkten, sondern haben als 'Abkömmlinge aus Bergmansfamilien' unter anderem gerne Höhlen und Bergwerke besucht sowie die über 120 dabei gelernten bergmännischen Fachvokabeln gesammelt.
Jedenfalls haben wir einen Link auf Deine Hompage in unsere Linkliste
eingetragen. Wir wünschen Dir weiterhin gute Reisen und viel Erfolg mit
Deiner Homepage, die sicher noch etliche Besuche wert ist, bevor wir einen halbwegs brauchbaren Überblick haben.
Viele Grüße
Anne & Manfred

Kommentar:
Danke für den ultralangen Eintrag! Habt allerdings die maximal zulässige Zeichenlänge gesprengt, deshalb habe ich den Eintrag entsprechend ergänzt.

vorherige Seite · Home · nächste Seite